GALERIE_Marga Persson

MARGA PERSSON

Ausstellungsdauer: 07. Oktober 2011 - 22. Januar 2012

Sehr geehrte Kunstinteressierte!

Zur Ausstellungseröffnung und/oder zum Ausstellungsbesuch der Ausstellung
der Künstlerin Marga Persson
laden wir Sie herzlich in die ICON GALERIE ein.

Vernissage: 6. Oktober 2011, 19.00 Uhr

Kurator: Roman Scheuchenegger, Kulturhaus Pregarten Bruckmühle


Senkrecht, waagrecht, gewebte textile Strukturen, die Marga Persson, Universitätsprofessorin und Leiterin der Abteilung Textil/Kunst und Design an der Kunstuniversität Linz, auch mit Stiften, Pinsel und Tusche auf Papier zeichnet. „Das Senkrechte und das Waagrechte sind grundlegende Parameter unserer Existenz“, so die Künstlerin, „da es im Leben immer auch darum geht, darauf zu achten, dass man ausgewogen, also in der Balance bleibt.“ Unzählige Zeichnungen, mit unterschiedlichsten grafischen Werkzeugen auf Papier hergestellt, gibt es in einer für die Räume der Galerie eigens konzipierten Installation zu sehen und auch zu erwerben. Zum Unterschied früherer streng geometrisch konzipierter textiler Arbeiten, meist gewebt, wo also ein Webrahmen an die Stelle jener unvermeidlichen Parameter menschlicher Existenz zu treten hatte, bezieht sich die Künstlerin in ihren neueren Arbeiten mit ihrem Wissen und den Erfahrungen zeichnerisch und mit entsprechender grafischer Schwerelosigkeit neu auf Ursprüngliches. Fragt man dabei nach dem Thema: „von einem LAND in ein anderes LAND gegangen / in eine LANDESSPRACHE hineingeboren – in eine andere LANDESSPRACHE hineingewachsen / am LAND geboren – am LAND lebend / fremd und zu Hause", illustriert diese Antwort, worum es im Werk Marga Perssons geht:
Ein Leben im Fadenkreuz. 

Vita

Marga Persson, in Schweden geboren, Studium der Kunstgeschichte an der Universität in Lund, Kunststudium an der Akademie für angewandte Kunst in Wien / seit 1970 künstlerisch tätig (Bildteppiche, Zeichnung, Graphik, Objekte) in Oberösterreich und Wien / seit 1991 Atelier in Kefermarkt.
Seit 1992 Professorin für Textil/Kunst und Design an der Kunstuniversität Linz und derzeit Leiterin des Instituts Kunst und Gestaltung.
1970 Preis des Bundesministerium für Unterricht / 1982 Stipendium Skånes Konstförening / 1994 Kulturpreis des Landes Oberösterreich für bildende Kunst / 2005 Heinrich-Gleissner-Preis für bildende Kunst.
Kunstprojekte im öffentlichen Raum u.a. Sydkraft Malmö / Karolinska Institutet Stockholm / Austria Center Vienna / AKH Wien / Neues Rathaus Linz / J.Kepler-Universität Linz / Finanzlandesdirektion Salzburg / Pfarrkirche Stainach, Steiermark

ICON Wirtschaftstreuhand GmbH - Stahlstraße 14, 4020 Linz, Austria
Tel. +43 732 69412 - DW, Fax +43 732 6980 - 9273
E-Mail: office@icon.at - www.icon.at

Steuerberatung - Wirtschaftsprüfung - Auslandsentsendungen - Konzernbesteuerung - Umsatzsteuer - Sozialversicherung - Lohnsteuer - International - Firmenbucheinreichung

© by www.icon.at