News

CHINA | Von der Business Tax zur Value Added Tax

30.03.2016

Bereits seit 2012 wird die chinesische Business Tax step by step in eine Value Added Tax (VAT) übergeleitet. Geht es nach der chinesischen Finanzbehörde, soll diese schrittweise Einführung eines Mehrwertsteuersystems bis Mai 2016 finalisiert sein. 

Über den mehrjährigen Transformationsprozess von der alten Business Tax hin zu einer Value Added Tax (VAT) haben wir Sie bereits mehrfach informiert (vgl zuletzt unseren NL-Beitrag "CHINA - Umsatzsteuer-Reform läuft bis 2015" vom 05.06.2013). 

Nunmehr ist geplant, dass mit 1.5.2016 die letzten Wirtschaftszweige von der Business Tax in den Anwendungsbereich der VAT transferiert werden. Davon betroffen sind das Bau-, Immobilien-, Finanz- und Gesundheitswesen sowie die Gastronomie und Unterhaltungsbranche. Diese Schlüsselbranchen waren für rund 80 % der Staatseinnahmen aus der Business Tax verantwortlich. Die folgende Auflistung zeigt die Umsatzsteuersätze jener Wirtschaftszweige, die per 1.5.2016 neu ins VAT-System übernommen werden: 

  • Bauwesen                                                          11 %
  • Immobilienwesen                                                11 %
  • Finanzdienstleistungen                                         6 %
  • Gesundheit, Gastronomie, Unterhaltung                 6 % 

Laut den Angaben der chinesischen Finanzbehörde bleiben alle Begünstigungen bzw. Förderungen aus dem bisherigen Business-Tax-Regime erhalten. Außerdem werde es für bestehende Projekte eigene Übergangsbestimmungen geben. Die dazugehörigen Verordnungen sollen zeitnah veröffentlicht werden, damit sowohl der Finanzbehörde als auch den Steuerzahlern genügend Vorbereitungszeit eingeräumt wird. 

Was können wir für Sie tun? 

Wir haben langjährige Erfahrung mit Steuerfragen in China. Für Fragen zum Doppelbesteuerungsabkommen Österreich – China, aber auch zum chinesischen Steuerrecht, stehen Ihnen die Verfasser gerne zur Verfügung!

Verfasser:
Senior Manager Tax

+43 / 732 / 69412 - 2568
E-Mail schreiben
Manager Tax
Steuerberater

+43 / 732 / 69412 - 2796
E-Mail schreiben

ICON Wirtschaftstreuhand GmbH - Stahlstraße 14, 4020 Linz, Austria
Tel. +43 732 69412 - DW, Fax +43 732 6980 - 9273
E-Mail: office@icon.at - www.icon.at

Audit - Corporate Tax - Global Employment Services - Indirect Tax & Customs - International Tax - Mergers & Acquisitions - Private Clients - Tax Controversy - Transfer Pricing

© by www.icon.at