CbCR-2-XML-Konvertierung

CbCR-2-XML-Konvertierung

Der länderbezogene Bericht (CbCR) einer österreichischen Muttergesellschaft oder eingetretenen Geschäftseinheit nach § 4 VPDG ist verpflichtend im XML-Format zu übermitteln. Der WTS CbCR-2-XML Converter deckt die technische Überführung der Daten aus Tabellen 1-3 in die geforderte Struktur ab. Auf Basis eines einfachen Excel-Templates werden die notwendigen Informationen bereitgestellt und in der Folge durch ICON in XML konvertiert. Das konvertierte File kann im Anschluss via FinanzOnline eingereicht werden. Ihre Kosten für die Konvertierung durch ICON betragen EUR 2.000 pro Konvertierung.  

Warum Konvertierung des CbC-Reports

Große Unternehmen mit mehr als 750 Mio. EUR Jahresumsatz, sind verpflichtet, jährlich einen länderbezogenen Bericht (Country-by-country-Report, „CbC Report“) einzureichen. Der CbC-Report einer in Österreich ansässigen Muttergesellschaft ist verpflichtend im XML-Format via Finanz Online an das zuständige Finanzamt der obersten Muttergesellschaft zu übermitteln. Diese Verpflichtung ist bis spätestens 12 Monate nach dem letzten Tag des betreffenden Wirtschaftsjahres zu erfüllen.

ACHTUNG: Für die Nichtabgabe des CbC-Reports sind Strafen von bis zu EUR 50.000 vorgesehen!

Der von uns angeschaffte WTS CbCR-2-XML Converter deckt die technische Überführung der Daten aus den Tabellen 1-3 in die von der Finanzverwaltung geforderte Struktur ab. Auf Basis eines einfachen Excel-Templates werden die notwendigen Informationen bereitgestellt und in der Folge durch ICON in XML konvertiert.

Das konvertierte File kann im Anschluss via Finanz Online eingereicht werden. Gerne übernehmen wir auch die Einreichung des CbC-Reports via Finanz Online für Sie.

Unsere Leistungen

  • Wir stellen Ihnen ein Template zur Konvertierung des CbC-Reports zur Verfügung.
  • Wir unterstützen Sie bei Zweifelsfragen bei der Befüllung des Templates.
  • Wir konvertieren den CbC-Report auf Basis des Templates in das von der österreichischen Finanzverwaltung geforderte XML-Format.
  • Wir führen eine Testeinreichung des CbC-Reports für Sie durch, um Fehler bei der Konvertierung auszuschließen.
  • Darüber hinaus reichen wir optional den CbC-Report final via Finanz Online für Sie ein.

Ihre Kosten 

Für die Konvertierung verrechnen wir eine Pauschale von EUR 2.000. Erfolgt die finale Einreichung des CbC-Reports durch die ICON berechnen wir für das Gesamtpaket inklusive Einreichung einen Fixpreis in Höhe von EUR 2.500.

 

 


News

BEPS | Pillar 1 - Von der globalen Steuerreform betroffene Unternehmen

... mehr Informationen.

ITALIEN | TRANSFER PRICING - Neue Dokumentationsvorschriften

... mehr Informationen.

BEPS | Einigung auf globale Steuerreform (Pillar 1 und 2)

... mehr Informationen.

Publikationen

Betriebsstätten-Ergebnisabgrenzung nach den neuen Verrechnungspreisrichtlinien

... mehr Informationen.

Der Gewinnaufschlag auf allgemeine Dienst­leistungen auf Basis der österreichischen Verrechnungspreis­richtlinien 2021

... mehr Informationen.

Auslandsgesellschaften und die Grenzen internationaler Steuergestaltung

... mehr Informationen.

Seminare

Verrechnungspreise digital – WTS Transfer Pricing Manager

... mehr Informationen.

Praxis Workshop

Einer unserer Top-Experten kommt zu Ihnen ins Haus und informiert Sie und Ihre Mitarbeiter.

... mehr Informationen.


ICON Wirtschaftstreuhand GmbH - Stahlstraße 14, 4020 Linz, Austria
Tel. +43 732 69412 - DW, Fax +43 732 6980 - 9273
E-Mail: office@icon.at - www.icon.at

Audit - Corporate Tax - Global Employment Services - Indirect Tax & Customs - International Tax - Mergers & Acquisitions - Private Clients - Tax Controversy - Transfer Pricing

© by www.icon.at