17.09.2019 | Vernissage Dietmar BREHM

Vernissage | DIETMAR BREHM | 17.09.2019

Am Dienstag, 17. September, wurde die Ausstellung „Blicklust“ von Dietmar Brehm in der ICON GALERIE eröffnet. 

Dietmar Brehm gilt als einer der intensivsten Bildmedienverschränker der österreichischen Gegenwartskunst. Seine künstlerisch multimedial angelegte Produktivität ist erstaunlich und umfasst neben filmischen Arbeiten auch Malerei, Fotografie und Zeichnung. 

Sein gesamtes künstlerisches Schaffen widmet er der Entdeckung und Erforschung des (elektronischen) Abbilds und der psychologischen Analyse von Bildmaterial. 

 „Meine Gesamtarbeit ist ein Blickausdehnungsversuch. Ich kann nie die Grenze bestimmen, wo das Natürliche endet und das Künstliche beginnt. Alles ist fließend.“ (…)

Die einführenden Worte über den oberösterreichischen Künstler und seine Arbeiten sprachen Karl Mitterlehner und Peter Assmann.

Die Ausstellung ist noch bis Ende Jänner 2020 zu besuchen!

ICON Wirtschaftstreuhand GmbH - Stahlstraße 14, 4020 Linz, Austria
Tel. +43 732 69412 - DW, Fax +43 732 6980 - 9273
E-Mail: office@icon.at - www.icon.at

Audit - Corporate Tax - Global Employment Services - Indirect Tax & Customs - International Tax - Mergers & Acquisitions - Private Clients - Tax Controversy - Transfer Pricing

© by www.icon.at