23.09.2013 | Vernissage Sery C.

Vernissage Sery C.

23.09.2013

 

Kunsthistorische Rückblicke und ein spannender Dialog zwischen Dr. Peter Assmann und dem Künstler eröffneten die Ausstellung. Diese Wortspenden ermöglichten dem Publikum einen greifbaren Einstieg in die Arbeiten. Sery C. verdreht sich im Kern seiner künstlerischen Identität als Maler, auch wenn seine raumbezogenen Arbeiten und die Fragmente dieser oft einen skulpturalen Charakter annehmen. Die Arbeiten des in Dresden lebenden Künstlers sprengen den Rahmen, die Gummihäute greifen in den Raum ein und bilden eine Brücke zwischen der Architektur und dem Werk. Der Verfall des gummierten Ausgangsbildes, die Relikte des Objektes sind charakteristische Bestandteile seiner Arbeiten. Die gummierten Bildhäute finden sich auch in Form der beiden Skulpturen in der Ausstellung wieder. Mit der Serie Striptease hat man förmlich das Gefühl, dass seine Bilder durch die ICON GALERIE tanzen.

Ein räumliches Erlebnis der Sonderklasse - hier bei uns in der ICON GALERIE.

ICON Wirtschaftstreuhand GmbH - Stahlstraße 14, 4020 Linz, Austria
Tel. +43 732 69412 - DW, Fax +43 732 6980 - 9273
E-Mail: office@icon.at - www.icon.at

Audit - Corporate Tax - Global Employment Services - Indirect Tax & Customs - International Tax - Mergers & Acquisitions - Private Clients - Tax Controversy - Transfer Pricing

© by www.icon.at