News

INBOUND-ENTSENDUNG | Arbeitskräfteüberlassung oder Werkvertrag!

15.10.2012

 

Entsendet ein ausländischer Unternehmer seine Mitarbeiter nach Österreich, muss klar geregelt werden, ob dabei "Arbeitskräfteüberlassung" oder "Werkvertrag" vorliegt. Daran knüpfen sich nämlich sehr unterschiedliche steuerliche Folgen. Der Artikel wird in der Zeitschrift "SWI" erscheinen.

Verfasser:
Head of Global Employment Services
Steuerberater

+43 / 732 / 69412 - 74651
E-Mail schreiben
Fachbereich: Corporate Tax

ICON Wirtschaftstreuhand GmbH - Stahlstraße 14, 4020 Linz, Austria
Tel. +43 732 69412 - DW, Fax +43 732 6980 - 9273
E-Mail: office@icon.at - www.icon.at

Audit - Corporate Tax - Global Employment Services - Indirect Tax & Customs - International Tax - Mergers & Acquisitions - Private Clients - Tax Controversy - Transfer Pricing

© by www.icon.at