News

AUSLANDSENTSENDUNGEN | Neuer Arbeitsbehelf ab sofort verfügbar!

13.08.2014

Arbeitnehmerentsendungen ziehen eine Fülle steuer- und sozialversicherungsrechtlicher Fragen im In- und Ausland nach sich. Unser soeben aktualisiertes Skriptum kann Ihnen dabei Hilfe leisten.

Die Entsendung von Arbeitnehmern in ein anderes Land löst insbesondere auch steuer- und sozialversicherungsrechtliche Fragen, im In- und Ausland, aus. Aktuelle Entwicklungen im Recht der Doppelbesteuerungsabkommen, ein Paradigmenwechsel der österreichischen Finanzverwaltung aufgrund der Rechtsprechung betreffend die Besteuerung grenzüberschreitend überlassener Arbeitnehmer sowie auch die Neufassung des Kommentars zu Art. 15 des OECD-Musterabkommens im Zuge des Update vom 15.7.2014 haben erhebliche Auswirkungen auf die künftige Gestaltung von Arbeitnehmerentsendungen.

Wir haben daher unser bewährtes Skriptum zu „Auslandsentsendungen im internationalen Steuer- und Sozialversicherungsrecht neu gefasst und an die aktuelle Rechtslage angepasst. Es soll Ihnen dabei helfen, Ihre internationalen Entsendungsfälle richtig zu beurteilen. Füllen Sie bitte nur unser Bestellformular aus, und wir werden Ihnen die aktuelle Neufassung (Stand August 2014) gerne kostenlos übermitteln!

Verfasser:
Partner
Steuerberater

+43 / 732 / 69412 - 9274
E-Mail schreiben

ICON Wirtschaftstreuhand GmbH - Stahlstraße 14, 4020 Linz, Austria
Tel. +43 732 69412 - DW, Fax +43 732 6980 - 9273
E-Mail: office@icon.at - www.icon.at

Audit - Corporate Tax - Global Employment Services - Indirect Tax & Customs - International Tax - Mergers & Acquisitions - Private Clients - Tax Controversy - Transfer Pricing

© by www.icon.at