News

INTERNATIONALES STEUERRECHT | Update und Highlights 2016

09.12.2016

Von 13. bis 14. Oktober 2016 fand das bereits 20. Jahresforum für Recht und Steuern („RuSt 2016“) statt, welches vom BUSINESS CIRCLE veranstaltet und sinnigerweise in Rust im Burgenland ausgetragen wird. Vor mehr als 150 Teilnehmern wurden von Top-Experten aus Finanzverwaltung, Gerichtsbarkeit, Wissenschaft, Beratungspraxis und Wirtschaft auch im Rahmen der diesjährigen Jubiläumsveranstaltung wieder aktuelle Themen aus dem Unternehmens- und Steuerrecht referiert und diskutiert. 

Der Bereich „Internationales Steuerrecht“ ist traditionellerweise fest in Linzer Hand und zeichneten auch heuer wiederum Univ.-Prof. DDr. Georg Kofler (JKU Linz) und ICON-Partner Prof. Dr. Stefan Bendlinger dafür verantwortlich. Schwerpunkte im diesjährigen Workshop Update Internationales Steuerrecht“ waren unter anderem 

  • BEPS und EU-Maßnahmenpaket

  • Entwicklungen im internationalen Steuerrecht

  • Fallstudien zum internationalen Steuerrecht

  • Highlights aus Rechtsprechung und Verwaltungspraxis


Beim ersten Themenbereich ging es um die topaktuelle Anti-BEPS-Richtlinie der Europäischen Union sowie um die von der EU- Kommission gesetzten Maßnahmen gegen die für internationale Konzerne günstige Ruling-Praxis von Irland, Luxemburg und den Niederlanden. Auch die durch BEPS bewirkten Änderungen des Betriebsstättenbegriffs sowie weiters auch Doppelbesteuerungsprobleme bzw Qualifikationskonflikte im Bereich der Quellensteuern und der grenzüberschreitenden Überlassung von Arbeitskräften wurden ausführlich erörtert.

Eine kompakte Zusammenfassung der im Rahmen des IStR-Workshops der „RuSt 2016“  behandelten Themen und zudem auch ein ANHANG mit einer kurzen Übersicht zu den einzelnen Aktionspunkten des OECD-BEPS-Projekts und den korrespondierenden Maßnahmen auf EU-Ebene findet sich in einem von BENDLINGER/KOFLER verfassten Aufsatz, der im November-Heft der Fachzeitschrift „Recht der Wirtschaft“ (RdW 11/2016) erschienen ist. Hier geht’s zum Beitrag:
 

Verfasser:
Partner
Steuerberater

+43 / 732 / 69412 - 9274
E-Mail schreiben

ICON Wirtschaftstreuhand GmbH - Stahlstraße 14, 4020 Linz, Austria
Tel. +43 732 69412 - DW, Fax +43 732 6980 - 9273
E-Mail: office@icon.at - www.icon.at

Audit - Corporate Tax - Global Employment Services - Indirect Tax & Customs - International Tax - Mergers & Acquisitions - Private Clients - Tax Controversy - Transfer Pricing

© by www.icon.at