News

ÖSTERREICH | Abkommen 2012 (Steuer, Sozialversicherung)

03.02.2012

Mit Australien, Bosnien, Bulgarien, Grenadinen, Hong Kong, Moldawien, St. Vincent, Serbien, der Schweiz und Uruguay wurden Steuer- oder Sozialversicherungsabkommen geschlossen. Nachfolgend dürfen wir Sie über die zum 01.01.2012 wirksam gewordenen bilateralen Abkommen Österreichs informieren.

Doppelbesteuerungsabkommen

 

  • DBA mit Bosnien - BOSNIEN HERZEGOWINA | Neues Doppelbesteuerungsabkommen (17.10.2011)
  • DBA mit Bulgarien auch hinsichtlich der Quellensteuern -
    BULGARIEN | Neues Doppelbesteuerungsabkommen (14.03.2011)
  • DBA mit Hong Kong
  • Abänderungsprotokoll zum DBA mit der Schweiz

DBA mit Tadschikistan am 07.06.2011 unterzeichnet, voraussichtlich ab 01.01.2013 wirksam.

Abkommen über den Informationsaustausch in Steuersachen

  • Abkommen mit St. Vincent und Grenadinen

SV-Abkommen

  • Zweites Protokoll zum bestehenden Abkommen mit Australien
  • Abkommen mit Moldawien
  • Abkommen mit Uruguay

Am 26. Jänner 2012 haben Österreich und Serbien in Belgrad ein Sozialversicherungsabkommen unterzeichnet. Es ist davon auszugehen, dass dieses ab dem 01.01.2013 wirksam werden wird. Wir halten Sie weiter auf dem Laufenden!

Derzeit ist das Sozialversicherungsabkommens zwischen Ex-Jugoslawien und Österreich vom 05. Juni 1998, BGBl III 2002/100 auf das Rechtsverhältnis mit dem Nachfolgestaat Serbien weiter anwendbar.  

Verfasser:
Head of Transfer Pricing
Steuerberater

+43 / 732 / 69412 - 9894
E-Mail schreiben
Fachbereich: International Tax

ICON Wirtschaftstreuhand GmbH - Stahlstraße 14, 4020 Linz, Austria
Tel. +43 732 69412 - DW, Fax +43 732 6980 - 9273
E-Mail: office@icon.at - www.icon.at

Audit - Corporate Tax - Global Employment Services - Indirect Tax & Customs - International Tax - Mergers & Acquisitions - Private Clients - Tax Controversy - Transfer Pricing

© by www.icon.at