BÜCHER  | 

Kommentar zu Doppelbesteuerungsabkommen

Das von G-20 und OECD ins Leben gerufene BEPS-Projekt hat das internationale Steuerrecht nachhaltig verändert. Die DBA-rechtlich relevanten Empfehlungen haben vollinhaltlich in das Update 2017 von OECD-Musterabkommen und den Kommentar bzw das „Multilaterale Instrument“ Eingang gefunden. Damit hat dieser Auslegungsbehelf die umfassendste Änderung seit Jahrzehnten erfahren. Die zweite Auflage des DBA-Kommentars enthält sämtliche BEPS-bedingten Änderungen des DBA-Rechts. Ausgehend vom OECD-Musterabkommen idF des Update 2017 werden die einzelnen DBA-Regelungen im Detail erläutert, unter Berücksichtigung von Verwaltungspraxis und Rechtsprechung aus dem In- und Ausland, untermauert durch praktische Beispiele und unter Berücksichtigung der Besonderheiten österreichischer DBA-Praxis. Prof. Dr. Stefan Bendlinger und MMag. Karl Waser​​​​​​​ haben die für die Praxis besonders relevanten Kapitel zur Arbeitnehmerentsendung, zu Betriebsstätten und der Betriebsstätten-Ergebnisermittlung auf 500 Seiten umfassend kommentiert und benutzerfreundlich aufbereitet. Der neue DBA-Kommentar ist ein „Muss“ für jeden Steuerpraktiker.

Zur Einstimmung finden Sie hier eine Leseprobe.
​​​​​​​

Weitere Infos und Bestellung 

Linde Verlag
2. Auflage 2019, 2.200 Seiten
Preis: 348,00 EUR 
ISBN: 9783707339871