News

CORONAVIRUS | September-Update zu COVID-19-Hilfsmaßnahmen

28.09.2021

Im Bereich der staatlichen COVID-19-Unterstützungen und Fördermaßnahmen sind nach wie vor div. Aktualisierungen und Adaptierungen im Gange. Um hier den Überblick zu bewahren, möchten wir Ihnen auch im Rahmen unseres September-Newsletters wieder ein Update über aktuelle Entwicklungen bei div. Maßnahmen geben.

Nachfolgend informieren wir Sie – wiederum ohne Anspruch auf Vollständigkeit – über aus unserer Sicht wesentliche Neuigkeiten seit dem letzten Update (NL-Beitrag „CORONAVIRUS | Juli-Update zu COVID-19-Hilfsmaßnahmen“ vom 30.7.2021).

Aktuelles zur COVID-19-Investitionsprämie

Wichtiger Abrechnungstermin 30.9.2021 (!) 

Wie bereits mehrfach hingewiesen, wurde im Zuge der letzten Änderungen der Förderungsrichtlinie (siehe dazu im Detail unseren NL-Beitrag „CORONAVIRUS | Neuerungen bei der Investitionsprämie“ vom 23.6.2021) für Abrechnungen eine wichtige Ausnahme von der grundsätzlich zu beachtenden Dreimonatsfrist normiert: Für alle der aws bis zum 30.9.2021 vorgelegten Abrechnungen ist KEINE spezielle Abrechnungsfrist zu beachten, sodass für die bis dahin abgerechneten Investitionen deren Inbetriebnahme und Bezahlung auch bereits länger als drei Monate zurückliegen darf. Für sämtliche Förderanträge bzw -zusagen, bei denen die letzte Investition bis 30.6.2021 (oder früher) in Betrieb genommen UND bezahlt wurde, muss also die Abrechnung bis spätestens 30.9.2021 durchgeführt werden, um hiefür den Prämienanspruch nicht zu verlieren (vgl auch unseren gesonderten NL-Beitrag „ERINNERUNG | Wichtiger Termin 30. September 2021!“ vom 25.9.2021). 

FAQ-Updates der aws 

Beim Fragenkatalog (FAQ), worin sich die Rechtsansichten der mit der Förderabwicklung betrauten aws finden, gab es in letzter Zeit wieder einige Ergänzungen bzw Aktualisierungen: 

FAQ-Update vom 16.8.2021:

  • Pkt 8.18: (Unklare) Aussagen zur Stichprobenprüfung durch WT

FAQ-Update vom 23.8.2021:

  • Pkt 3.7: Korrekte „erste Maßnahmen“ iZm auflösenden Bedingungen (zB Kauf vorbehaltlich behördlicher Genehmigung)
  • Pkt 3.37: (Keine) Auswirkung von Umweltförderungen auf die I-Prämie
  • Pkt 8.7: Datum der Inbetriebnahme (AfA-Beginn)

FAQ-Update vom 21.9.2021:

  • Pkt 3.16: Förderbarkeit von GWG (sofern Abschreibungsaufwand in G&V/EAR)
  • Pkt 8.13: Abrechnung von Anschaffungsnebenkosten (als separate Investition!)
  • Pkt 8.14: Förderung von ANK mit 14% (unmittelbare Zuordnung, Kernelement, Funktionsfähigkeit)
  • Pkt 8.21: Definition von Betriebsnotwendigkeit (steuerliches BV; gemischt genutzte WG mit überwiegend betrieblicher Nutzung) 

Die aktuelle Fassung der FAQ (dzt Stand 21.9.2021) finden Sie auf der aws-Homepage HIER.

Aktuelles zu COVID-19-Wirtschaftshilfen

Seit unserem letzten Update sind auch wiederum neue FAQ-Updates der COFAG zu vermelden: 

  • Fragen und Antworten zum Fixkostenzuschuss (Fassung vom 17.8.2021)
  • Fragen und Antworten zum Verlustersatz und zu dessen Verlängerung (Fassung vom 24.8.2021) 

Die jeweils aktuellen FAQ-Fassungen zu den verschiedenen Beihilfen bzw Zuschüssen durch die COFAG (FKZ I, FKZ 800‘, Verlustersatz samt Verlängerung, Ausfallsbonus samt Verlängerung/Ausfallsbonus II) finden Sie HIER

FAZIT

Wir hoffen, Ihnen mit diesem Update über den aktuellen Stand im Bereich der COVID-19-Förderungen wiederum einen guten Überblick gegeben zu haben und werden im Rahmen unserer Newsletters natürlich auch weiterhin über wesentliche Änderungen berichten. 

Zweckdienliche Informationen erhalten Sie auch in unseren div. Webinaren zu diesen und ähnlichen Themen (siehe ICON Veranstaltungskalender).

Für weitere Fragen stehen Ihnen die Verfasser sowie auch die übrigen Experten der Service Line "Corporate Tax" gerne zur Verfügung.  

Alle bisherigen Newsletter-Beiträge zum Themenschwerpunkt „CORONAVIRUS“ finden Sie HIER.

Verfasser:
Senior Partner
Wirtschaftsprüfer, Steuerberater

+43 / 732 / 69412 - 5269
E-Mail schreiben
Partner, Head of Corporate Tax
Steuerberater

+43 / 732 / 69412 - 5999
E-Mail schreiben
Fachbereiche: Corporate Tax, Audit

ICON Wirtschaftstreuhand GmbH - Stahlstraße 14, 4020 Linz, Austria
Tel. +43 732 69412 - DW, Fax +43 732 6980 - 9273
E-Mail: office@icon.at - www.icon.at

Audit - Corporate Tax - Global Employment Services - Indirect Tax & Customs - International Tax - Mergers & Acquisitions - Private Clients - Tax Controversy - Transfer Pricing

© by www.icon.at